Freiwilligen Feuerwehr Schwend - Gemeinde Birgland

Notruf: 112 - Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

____________________________________________________

Jugendfeuerwehr

 
Startseite || Feuerwehr || Mannschaft || Jugendfeuerwehr || Jugendspange_2015

Montag17 Juni 2019

 

 

BJS Schwend 2015Bayerische Jugendspange 2015

 

 

> Pressebericht von Thomas Nitzbon <

 

 

Schwend. (nit) Vierzehn Jugendliche aus den Reihen der Feuerwehr Schwend traten zur Abnahme der bayerischen Jugendleistungsprüfung an.

Diese dient zum Nachweis der Grundkenntnisse der Feuerwehr-Dienstvorschrift 3 (FwDV 3) „Einheiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz”, der Gerätekunde und der Unfallverhütungsvorschriften.

Intensiv  vorbereitet wurde die Gruppe in den Wochen zuvor von Jugendwart Dominik Feigl, Rudi Weiß und Cony Wedel.

Um die geforderten Aufgaben zu meistern, war an insgesamt zehn Stationen Wissen und Können aus den Grundtätigkeiten der Feuerwehr unter Zeitvorgabe zu beweisen.

Handhabung von Schläuchen und Leinen, sowie die Anwendung verschiedener Knoten waren in Handlungsabläufen praktisch durchzuführen. Darüber hinaus mussten verschiedenen Geräte dem Einsatzzweck zugeordnet werden und zu guter Letzt noch einige theoretische Fragen zu den genannten Themen beantwortet werden.

Das Schiedsrichter-Team, bestehend aus Kreisbrandmeister Helmut Neidel und Werner Prügel, bescheinigten den jungen Aktiven einen hervorragenden Prüfungsablauf mit einem sehr erfolgreichem Ergebnis. Auch zweiter Bürgermeister Reinhard Kohl zollte den Jugendlichen Respekt für ihre gezeigten Leistungen und lobte ihr Engagement für die Gemeinde.

Aermelzeichen aKONTAKT      |      IMPRESSUM      |      SITEMAP     |      DATENSCHUTZERKLÄRUNG     |