Freiwilligen Feuerwehr Schwend - Gemeinde Birgland

Notruf: 112 - Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

____________________________________________________

Jugendfeuerwehr

 
Startseite || Feuerwehr || Mannschaft || Jugendfeuerwehr || Jugendgr_Versammlung_2016

Donnerstag18 April 2019

 

Jugendgruppenversammlung 2016

15 Mitglieder der Jugendfeuerwehr konnten 1.Kdt. Thomas Müller und Jugendwart Dominik Feigl zur jährlichen Hauptversammlung der Jugendgruppe im Gerätehaus begrüßen.

Tagesordnungspunkte waren: Berichte, Kassenprüfung, Neuwahlen, Wünsche und Anträge.

Jugendwart Dominik Feigl gab einen kurzen Rückblick über die Aktivitäten im letztem Jahr. So wurde das Bayerische Jugendleistungsabzeichen erworben, der Wissenstest erfolgreich absolviert, am Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr teilgenommen und ein Ausflug zu einem Klettergarten gemacht. 

Kassiererin Nina Bär berichtete über Ausgaben und Einnahmen im vergangenen Jahr und konnte einen positiven Kassenstand aufweisen.

Jonas Huber und Uwe Kölbel prüften die Kasse und konnten die Kassiererin zur Entlastung vorschlagen. Dies wurde von der Versammlung einstimmig angenommen.

Die anstehenden Neuwahlen brachten folgende Ergebnisse:

1. Jugendsprecher, Jonas Bär,  2. Jugendsprecher, Tobias Weiß, 1. Kassier, Andreas Müller, 2. Kassier, Philipp Nitzbon, Kassenprüfer, Uwe Kölbel, Uli Utz

Im Ausblick für 2016 gab 1.Kdt. Thomas Müller bekannt, das in Kürze die Modulare-Truppmannausbildung beginnt. Des Weitern beteiligt sich die Gruppe wieder am Zeltlager der Kreisjugendfeuerwehr in Illschwang und macht bei der Deutschen Jugendspange in Sulzbach-Rosenberg mit.       Es ist heuer wieder ein Schnuppertag für neue Jugendliche vorgesehen. Das neue Löschfahrzeug LF 10, das voraussichtlich im Frühjahr ausgeliefert werden soll, wird bei einem Tag der offenen Tür von der Jugendgruppe präsentiert.

Müller bedankte sich bei den beiden Jugendwarten Dominik Feigl und Conny Wedel, sowie bei den Jugendlichen für ihre Arbeit und wünschte für das kommende Jahr gutes Gelingen der anstehenden Aufgaben. 

 

 

 

Aermelzeichen aKONTAKT      |      IMPRESSUM      |      SITEMAP     |      DATENSCHUTZERKLÄRUNG     |